• 02401 6949932
  • post@paul-heesel.de

Tag Archives: katholisch

Jürgen Kutsch

„Ich bitte zu Tisch“

Paul Heesel Keine Kommentare

Diese Woche habe ich Jürgen Kutsch kennengelernt. Nach unserem Gespräch im Büro seines LKW-Handels in der Alsdorfer Carl-Zeiss-Straße dachte ich: „Die Dinge können so einfach sein.“ Jürgen Kutsch zum Beispiel, der bittet einfach zu Tisch. Im Aachener Ostviertel, er ist da aufgewachsen, lädt er zu Park-Gesprächen ein. Die finden meistens gar nicht im Park statt, aber sie bringen viele Menschen aus dem Viertel an einen Tisch. Dabei lernt man sich kennen, Jung und Alt aus aller Herren (und Damen) Länder. Kontakte werden geknüpft, Ideen geboren und überlegt, wie man das multikulturelle Stadtviertel voranbringen kann. Das nächste Park-Gespräch findet am 29. September in der Yunus-Emre-Moschee statt. Das Motto lautet „Wirtschaft verbindet“, Kooperationspartner ist der BKU (Bund katholischer Unternehmer). Mehr Infos sind unter stiftung-juergen-kutsch.de zu finden.

Meine Geschichte über Jürgen Kutsch in der KirchenZeitung

Was den Stifter Jürgen Kutsch die „Bekenntnisse“ des Kirchenlehrers Augustinus lehrten und warum er nach einem Spaziergang die verstaubte Bibel mal wieder aus dem Regal nahm, erfahren Sie in meiner Geschichte über Jürgen Kutsch, die demnächst (vermutlich in der Ausgabe vom 4. Oktober) in der KirchenZeitung für das Bistum Aachen erscheint.

Grabeskirche St. Josef in Aachen

Nacht der offenen Kirchen – Aachen

Paul Heesel Keine Kommentare

Überlebenskünstler gesucht

Heute bin ich in der Geschäftsstelle der Grabeskirche an der Stolberger Straße in Aachen. Pastoralreferentin Gabriele Eichelmann hat Journalisten eingeladen, um die Aktion „Übelebenskünstler“ vorzustellen.  Gabriele Eichelmann, Birgit Fofana, Gila Schneider und Christa Schinkenmeyer bereiten an der Grabeskirche die Nacht der offenen Kirchen vor. Sie möchten wissen, wie Menschen leben – trotz oder gerade wegen ihrer Verlust-Erfahrungen. Diese „Überlebenskünstler“ sind aufgerufen, mit Fotos, Berichten, Gedichten oder Collagen zu erzählen, was Ihnen hilft. Während der Nacht der offenen Kirchen am 23. Oktober 2015 werden die Ergebnisse in der Grabeskirche St. Josef in Aachen präsentiert.

Weitere Infos gibt es unter www.grabeskirche-aachen.de.

 

1