• 02401 6949932
  • post@paul-heesel.de

Tag Archives: Bibel

Benediktinerpater Anselm Grün, Foto: Paul Heesel

Heilsamer Advent mit Anselm Grün

Paul Heesel Keine Kommentare
Anselm Grün beendet seinen Vortrag in St. Jakob mit einem heilsamen Ritual zum inneren Kind. Foto: Paul Heesel

Anselm Grün beendet seinen Vortrag in St. Jakob mit einem heilsamen Ritual zum inneren Kind. Foto: Paul Heesel

„Ich umarme in mir das verlassene Kind … das übersehene Kind … das überforderte … das zu kurz gekommene … das nicht genügende … das lächerlich gemachte … das beschämte … das vernachlässigte und das abgelehnte Kind.“ Der belesene und vielgelesene Benediktinerpater Anselm Grün legt die Bibel therapeutisch aus und beendete seinen Vortrag in St. Jakob, Aachen, am 19. November mit einem heilsamen Ritual zum inneren Kind, das in jedem von uns steckt.

Der Termin war eine Herausforderung für mich. Pater Anselms Vortrag war so kenntnisreich, zitatenreich und bilderreich, dass ich locker eine Sonderausgabe der KirchenZeitung hätte füllen können. Ich musste mich aber auf 1800 Zeichen beschränken.

Neben dem eindrucksvollen Ritual habe ich noch einen Tipp von Pater Anselm in meinem Text wiedergegeben: Segnen! Wer die segnen kann, die ihn verletzten, ist nicht länger Opfer und macht damit den ersten Schritt, um seine inneren Wunden zu heilen.

Mein Artikel ist in der Ausgabe vom 29. November der KirchenZeitung für das Bistum Aachen erschienen.

Wilhelm Bruners, Foto: Paul Heesel

Berührend

Paul Heesel Keine Kommentare

Glaube und Spiritualität im Alter

Heute lernte ich Wilhelm Bruners kennen. Bei der Jahrestagung des Altenwerks in Aachen inspiriert er die Teilnehmenden mit Impulsen aus der Bibel zu Fragen, die sich beim Älterwerden stellen. Wie lassen sich Erfahrungen des Alters und des Alterns spirituell deuten? Wie hat sich mein Glauben mit zunehmendem Alter verändert? Stellt sich die Frage nach dem Sinn des Lebens im Alter neu? Vielleicht radikaler? Wie geht man im Alter mit Glaubenskrisen um? Kann Spiritualität helfen, besser zu altern? Welchen Stellenwert hat dabei meine Verbindung zur Kirche. Und was kann die Bibel alten Menschen sagen?

Wilhelm Bruners ist Priester und geistlicher Begleiter für Priester, Diakone und Laien im pastoralen Dienst im Bistum Aachen.

Und er ist ein Dichter. Mit poetischen Texten aus eigener Feder gab er seinem Vortrag eine herzberührende Tiefe. In Bruners neuem Buch „Niemandsland. Gott“ findet man Lyrik und Meditationen, um den eigenen Glauben – auch im Alter – in Bewegung zu halten.

Mein Bericht zur Tagung des Altenwerks ist in der KirchenZeitung für das Bistum Aachen erschienen.

1